Wasserfall

 

Wasseradern: Was es ist und was dagegen zu tun

Wasseradern sind die größte Quelle von Problemen was Erdstrahlung angeht. Dass kommt weil diese meist eine hohe Intensität haben. Wenn sich 2 Wasseradern sich auch nochmal kreuzen, dann ist ist dir Strahlung so stark das man man auf solche Stellen normalerweise überhaupt nicht leben kann. Doch treffe ich regelmäßig an das Häuser genau oberhalb einer Wasseraderkreuzung stehen, mit allen Folgen für die Bewohner.

Viel genannte Beschwerden sind, schlecht schlafen, Krämpfe in den Beinen, Knie Probleme, Spannungen und Streit, Kopfschmerzen. Diese Beschwerden bleiben während Urlaube weg. Indem Sie diese erkennen rat ich Ihnen eine Hausuntersuchung durchführen zu lassen.

Was Wasseradern sind

Wasseradern sind am einfachsten zu sehen als kleine Bäche, die in bestimmten Tiefen in der Erde fließen.

Diese Ströme mit Wasser können sehr klein sein, aber auch sehr groß sein. Das Wasser strömt aber sehr langsam.

Bemerken von Wasseradern

Die Reibung des Wassers durch groben Sand oder Kies lässt eine Strahlung entstehen, die wir an der Erdoberfläche wahrnehmen als ein Gefühl von Kälte, die hochzieht.

Warum Wasseradern gefährlich sind

Wasseradern sind extra gefährlich, da sie oft nicht nur eine große Strahlungsstärke haben, sondern sich auch noch über eine große Breite ausdehnen können.

Warum Entstörungen oft nicht funktionieren

Selten denken Rutengänger an das Versetzen der Wasserader mit die Niederschlagmengen. Dass ist ein Grund warum die meiste Entstörungen, wenn überhaupt, nur für kürzen Zeit wirksam sind.

 

„Die größte Überraschung ist wohl
dass Noël die letzten Tagen normal zum Bett ging.
Wo wir normalerweise ein Viertel bis ein halben Stunde
beschäftigt waren ihm zu beruhigen
während er weinend in sein Bett nicht zugeben wollte an seinen Schlaf,
geht er jetzt in alle ruhe liegen.“

Nathalie, Meer

Schaue bei Lösungen wie ich dich helfen kann mit Wasseradern

 

 

Wasserader
Waseradern unterm Bett

Was Wasseradern sind

Ich werde oft gefragt was Wasseradern nun eigentlich sind. Nun, Wasseradern sind langsam fließendes Wasser im Boden. Wie kleine Bäche oder Flüße auf bestimmten Tiefen im Erde. Von ganz klein bis ganz groß.

Das Wasser sinkt vom Eroberflach in die Untergund runter bis es auf ein undürchlässiges Schicht trifft. Dann sucht das Wasser sich ein Weg wo es die wenigste Widerstand empfindet. Das wird in ein Schicht von grobes Sand oder Kies sein. Es drückt sich durch das Material hin, darum strömt das Wasser auch nur sehr langsam. In Regionen mit viel Sans und Kies kann man dann auch viele Wasseradern erwarten.

In mehr bergischen Umgebungen können Wasseradern auch entstehen durch wasserführende Risse im Gestein.

Zurück zum Themenüberblick


Existenz von Wasseradern

Es gibt noch immer Menschen die die Existenz von Wasseradern verneinen. Aber ohne Wasseradern würde es keien Brunnen und kein Flüße geben. Sehe den linken Foto hierunten, hier fängt der Moesel an. Das Wasser kommt aus der Erde herauaus aus eine Wasserader die hier an die Oberfläche kommt. Dieses Phänomenen nennen wir ein Brunnen.

Brunnen der Moesel
Hier fangt der Moesel an
Die Odielen Brunnen
Diese Brunnen liefert Heilwasser

In seltenen Fälle hat dieses Wasser besondere Eigenschaften und wird das Wasser getrunken wegen die heilende Wirkung. Das bekannteste Beispiel ist die Brunnen von Lourdes. Das zweiten Foto zeigt so ein artige Brunnen mit heilendes Wasser

Zurück zum Themenüberblick


Erkennen von Wasseradern

Die Reibung des Wassers durch groben Sand oder Kies lässt eine Strahlung entstehen, die wir an der Erdoberfläche wahrnehmen als ein Gefühl von Kälte die hoch zieht (Denken Sie an die Kälte in Kirchen). Auch Salzflecken, Feuchtflecke und Risse in Mauern können ein Hinweis sein für eine Wasserader.

Baum auf eine Wasserader
Baum auf ein Wasseraderkreuzung
Gedrehte Achse
Baum auf eine Wasserader mit gedrehte Stamm

Teile von Hecken die schlecht wachsen oder sogar abstirben oder Bäume die unten am Stamm viele Verzweigungen haben oder deren Stamm gedreht gewachsen ist, oder überhaupt nicht das Model eines gesunden normalen Baumes dieser Sorte haben, sind Anzeichen dafür, dass sich auf dieser Stelle eine Wasserader oder sogar eine Wasseraderkreuzung befindet.

Zurück zum Themenüberblick


Erdschichten
Wasseradern auf unterschiedliche Tiefen

Warum Wasseradern bestimmte Tiefen haben

Wasseradern laufen über eine Erdschicht (z.B. Ton) die wasserundurchlässig ist, also die Tiefe einer Wasserader wird bestimmt durch die unterliegende undurchdringliche Erdschicht und die darauf liegende wasserdurchlässige Erdschicht (grober Sand oder Kies).

Es ist auch gut möglich, dass auf einer Stelle mehrere Wasseradern fließen, aber in unterschiedlichen Tiefen, dies, weil an dieser Stelle mehrere Erdschichten sind, die abwechselnd wasserdurchlässig und nicht wasserdurchlässig sind.

In den zweiten Foto ist zu sehen das sich an einer Stelle mehrere Wasseradern befinden können. Während eine Hausuntersuchung aus Entfernung fand ich diese Zwei Wasseradern die oberhalb einander liegen. Diese Konstellation hat der selben Effekt als eine Wasseraderkreuzung.

Zurück zum Themenüberblick


Wasseraderkreuzungen

Hausuntersuchung
Wasseraderkreuzung und eine Benker durch das Haus gefunden während einer Hausuntersuchung

Gibt es abwechselnd mehrere Schichten von Sand/Kies und Ton, dann können sich auf unterschiedliche Tiefen mehrere Wasseradern sich befinden und Kreuzungen bilden.

Durch das kreuzen der Wasseradern wird die totale Abstrahlung nochmal deutlich erhöht. Die Abstrahlung wird also verstärkt, zahlen von über 40.000 x Verstärkung sind bekannt. Dass ist wohl sehr extrem, aber tatsächlich sieht man im Praxis dass die Abstrahlung von Wasseraderkreuzungen deutlich stärker sind als die Abstrahlung der individuelle Wasseradern.

Passend zu den stärkerern Abstrahlung sieht man auch das Bewohnern auch deutlich stärker reagieren. Schmerzen im Beine begegbe ich relegmäßig, dann liegen die Beine genau auf eine Kreuzung. Sogar Geschichten über vorigen Bewohnern wobei bei beide die beine abgesetzt sind… also wirklich heftig!

Im Wald sind Wasseraderkreuzungen gut zu erkennen an Bäume die ganz merkwürdig gewachsen sind. Die Stämme sind verdreht und kurz oberhalb den Boden verzweigt sich der Baum in die Breidte. Der baum versucht damit die Strahlung aus zu weichen…

Zurück zum Themenüberblick


Wasserader im Schlafzimmer, warum das gefährlich ist

Abstrahlung Wasserader
Abstrahlung Wasserader

Eine Wasserader im Schlafzimmer gefährdet die Gesundheit. Dass kommt weil Wasseradern besondere Eigenschaften haben. Sie haben nicht nur eine große Strahlungsstärke, sondern sie haben neben die rechtaufgehende Strahlung auch noch Strahlung die schief zur Seite hin wegstrahlt. Diese Strahlung kann sich über eine große Breite ausdehnen. Vor allem bei zunehmender Höhe, 1., 2. Stock usw… (ein Aspekt, dem sich nur wenige Rutengänger bewusst zu sein scheinen). Das belastete Gebiet kann dann schon ziemlich groß werden, was ein Ausweichen einer Wasserader im Schlafzimmer oft schwierig oder sogar unmöglich macht.

Aus lange Erfahrung von viele Rutengängern ist deutlich das Wasseradern die größte geopathologische Belastung sind die es gibt. Viele Beschwerden und chronische Krankheiten haben eine klare Verbindung zu Wasseradern. Ein Beispiel von ein viel vorkommende Beschwerde sind Schmerzen im Beine, fast immer befinden die Beine sich dann oberhalb eine starke Wasserader oder Wasseraderkreuzung. Sogar Geschichten von vorigen Bewohnern wobei bei beiden die Beinen amputiert sind… also wirklich heftig! Für weitere Beschwerde und Krankheiten schaue Bitte weiter auf: Symptome Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog

Während meiner Ausbildung habe ich das Phänomen „Wasserader“ ausführlich untersucht. Ich habe dabei die unterschiedlichen Arten von Strahlungen und wie diese sich ausbreiten, erforscht. Auch habe ich herausgefunden, mit welchen Mitteln die schädlichen Strahlungen von Wasseradern abzuschirmen sind und womit und wie man sie durch Dämpfung ungefährlich machen kann. Diese Nachforschung hat interessante und neue, bisher noch unbekannte, Erkenntnisse erbracht.

Zurück zum Themenüberblick


Wasseradern können sich versetzen

Es gibt unterschiedliche Phänome die das versetzen von Wasseradern verursachen.

Im laufe der Zeit kann das Wasser ein neuen Weg finden und dadurch einen anderen Strecke nehmen. Aber meistens bleiben Wasseradern auf der selben Stelle. Wasseraderen unter Großsteingräber z.B. zeigen das die noch immer da laufen wo di damals liefen.

Ein anderes, öfter vorkommenden Phänomen ist, dass Wasseradern sich zu verschieben scheinen wenn die Menge an Wasser in den Wasserader im laufe des Jahres sich ändert, abhängig die Regenmenge in einen Periode. Wasserader scheinen sich so um Zentimeter bis, in ausnahme Fälle, Meters zu verschieben. Dies ist auch einer der Gründe warum viel Entstörungen (wie Rohre usw.) schon schnel ihre Wirkung verlieren.

Zurück zum Themenüberblick


Wasseradern Symptome, Beschwerden und Krankheiten

Die Abstrahlung einer Wasserader erzeugt unterschiedliche Beschwerden wenn Menschen darauf wohnen und vor allem schlafen. Eine Wasserader im Schlafzimmer ist die meist ungünstige Lage.

Während unsere Schlaf ist die Empfindlichkeit viel größer und sind wir damit anfälliger für Beeinflussung durch Strahlung. Das Schlafen hat der Absicht unser Körper regenerieren zu lassen. Wenn diese Regenerierung gestört wird außert sich das in Beschwerden die wir empfinden. Dauert diese Situation ganz lange, denke an viel Jahre, dann ist die Change auf chronische Erkrankungen sehr groß.

Einige typische Beschwerden sind: schlecht schlafen, nicht ausgeruht wach werden, Streit und Ärger, Unruhe, Müdigkeit, Depressionen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Krämpfe in den Beinen, Gicht, bis Rheuma und Krebst. Schaue für weitere Symptomen: Symptome Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog.

Zurück zum Themenüberblick


Brunnen Bad Nieuweschans
Brunnen Bad Nieuweschans

Verwenden von Wasser aus Wasseradern

Ein Rutengängermeister kann auch die Tiefe und Wasserqualität einer Wassader bestimmen.

Wird für z.B. Industrie oder Landwirtschaft nach Wasser gebohrt, dann ist an den Boden die aus der Bohrstelle kommt zu sehen wo das Wasser strömt. Um zu wissen wo und wie Tief gebohrt werden soll wird oft ein erfahrener Rutengänger gefragt. Der kann den exakten Platz und Tiefe der Wasserader bestimmen.

Die größeren Wasseradern werden, wenn das Wasser dafür geeignet ist, für Landwirtschaft und Industrie verwendet. Für Löschwasser muss so eine Wasserader mindestens 500 Liter pro Minute liefern können, also dann reden wir schon über richtig viel Wasser!

Ein schönes Beispiel einer ganz großen Wasserader ist die aus das Teutoburger Wald ganz nah zum Bad Nieuweschans fließt und letztendlich im Nordsee endet. Dieses Wasser strömt durch eine Salzkupel wodurch das Wasser sehr Salz ist. Durch die große Tiefe ist das Wasser auch sehr warm.

Es wird verwendet für das Kurort in Bad Nieuweschans. Seit dem heißt Nieuweschans dann auch Bad Nieuweschans. Dieses Wasser ist schon tausenden von Jahren alt, das Wasser strömt also wirklich nur sehr langsam…

Sehe das Bild rechts, das Wasser fließt in ganz grosse tiefe von meher als 600 meter. Es ist durch die Schichten gebohrt worden die Seit Millionen Jahren abgelagert worden sind.

Zurück zum Themenüberblick


Probleme mit Waseradern lösen

Wenn Probeleme mit Wasseradern vorliegen und du das gerne gelöst habe möchtest, kann ich dich helfen. Dür eine Beschreibung meiner Hilfe schaue auf die Lösungenseite oder klicke unterstehenden Knopf.

Zurück zum Themenüberblick


 

error: Content is protected !!